Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Platz am Mühlenteich neu gestaltet

08. 11. 2022

Platz am Mühlenteich neugestaltet

Der Platz am Mühlenteich, von Langenhornern auch „Roter Platz“ genannt, wurde neugestaltet.Roter Platz in Langenhorn
Durch die Aufwertung des „Roten Platzes" ist für Touristen und Einheimische jeglichen Alters die Möglichkeit des Verweilens, des Erholens und der Entspannung (z.B. nach einer langen Fahrt im PKW) geschaffen worden.
Der bestehende Pavillon wurde entgegen des geplanten Neubaus aus Gründen der Nachhaltigkeit grundsaniert.Pavillon

Des Weiteren wurden eine Bank-/Tischkombinationen, eine Jugendbank sowie drei Outdoorfitnessgeräte (Funky Monkey, Dreifachreck und Balkenpfad) aus recyceltem Kunststoff aufgestellt.
Der Funky Monkey ist eine Hangelstrecke mit 2 Griffen, welcher eine Herausforderung für Fitnessbegeisterte darstellt. Hier braucht es Koordination, Griffkraft und jede Menge Kraft in den Armen.
Das Dreifachreck und der Balkenpfad können schon von den Kleinsten genutzt werden. Spielgeräte motivieren in punkto Bewegung, fördern die Motorik und die Körperbeherrschung. Herausforderungen meistern, gegebenenfalls auch mal durch eine stützende Hand oder Tipps, wie man es schaffen kann- das stärkt das Gemeinschaftsgefühl und fördert den Kontakt zu anderen Kindern.

Da es sich um einen gut frequentierten Platz handelt sind weitere Ideen und Anregungen zur Steigerung der Attraktivität stets willkommen.

Im Rahmen des Projekts „Insektenfreundliche Modellgemeinde“ wurden am „Roten Platz“ außerdem insektenfreundliche Anpflanzungen von engagierten Bürgern vorgenommen.

Die Maßnahme wurde als Kleinstprojekt durch die AktivRegion in Höhe von 80 % der Gesamtkosten  gefördert.

Funky MonkeyFunky Monkey

 

BalkenpfadBalkenpfad

DreifackreckDreifackreck

 

Kristina Paulsen